choose_color
Herzlich willkommen auf dem Pfefferstern der ref. Kirche Langenthal. Schön schaust Du vorbei. Du findest hier Informationen über alle Angebote unserer Kirchgemeinde für Kinder und Jugendliche. Stöbere nach Herzenslust im Angebot herum und melde Dich für die Kurse an, die Dich interessieren. Wir hoffen, dass Du ebenso viel Freude beim Besuch der Kurse haben wirst wie wir beim Vorbereiten. Wenn Du Fragen hast, scheue Dich nicht uns per Mail oder Telefon zu kontaktieren. Wir freuen uns auf Dich! Das KU Team Langenthal
Reformierte Kirche Langenthal
Organisationen
all
booked_programs
netEvents
blogs
anms.events_filter
events_filter_tg
24. Aug. 19
Gemeinschaft
2 Credits
KIK - Wer hat, dem wird gegeben

Jesus erzählt ein Gleichnis:

Ein Grossgrundbesitzer gibt seinen Untertanen Geld nach ihren Fähigkeiten, verreist und lässt seine Untertanen arbeiten. Die einen arbeiten mit Gewinn, andere nicht....

Da kehrt der Grossgrundbesitzer zurück und rechnet mit seinen Untertanen ab….

Wie schlägst Du Dich als ‚Untertan‘? Wird der Chef zufrieden sein mit Dir?

Zeig was Du drauf hast!


Anstelle eines festgelegten Betrages, stellen wir neu ein Kässeli hin für freiwillige Beiträge an die Unkosten.

Herzlichen Dank..


Ein Anmeldung ist nicht nötig, aber möglich über kuw@kirche-langenthal.ch. Bitte Datum des KIK angeben

Info: Pfr.Cédric Rothacher ; 062 923 33 29, E-Mail: rothacher@kirche-langenthal.ch


Blog
Gut zu wissen
19. Aug. 19 - 13:09
Möchtest du etwas bewirken?
Du möchtest dich engagieren, bist offen für andere Lebensweisen und bereit für neue Erfahrungen? Wir sind im Kontakt zu Organisationen, die junge Erwachsene seriös auf einen Einsatz vorbereiten und unterstützen dich bei der Suche nach passenden Einsatzorten.
Blog
Event News
19. Aug. 19 - 12:51
Widerspruch erwünscht
Fern von Alltag und Hektik verbringen dreissig junge Menschen jeden Sommer eine Ferienwoche im Kloster. Campus Kappel heisst diese Woche. Der Campus möchte junge Menschen für die Theologie begeistern.
Blog
Good News
10. Mai 19 - 09:32
"Suche Frieden"
Ein Lied zur Jahreslosung von Matthias E. Gahr. Es wird eines der Singtaglieder 2019 sein.
Blog
Erlebnisbericht
22. März 19 - 10:45
Mit jungen Menschen unterwegs
Am Anfang stand eine Motion unter dem Titel „geistliche Begleitung“, welche die Synode 2011 guthiess. Die Absicht: Schulische und ausserschulische Angebote für Kinder und Jugendliche sollen besser aufeinander abgestimmt werden, um eine kontinuierliche Begleitung von der Wiege bis ins junge Erwachsenenalter zu ermöglichen. Im kirchlichen Unterricht wie in der Freizeit sollen junge Menschen Neues entdecken und Gemeinschaft mit Gleichaltrigen erleben.
Blog
Event News
29. Jan. 19 - 17:49
Bessere Video machen?
Spannende Videos produzieren. Packende Geschichten erzählen. Dein Publikum erreichen.
24. Aug. 19
Wahlkurs
5 Credits
Hilfsleiterin / Hilfsleiter beim KIK (Kinderkirche) vom 24. August 2019

















28. Aug. 19
Wahlkurs
6 Credits
Durch die Nacht

Wir treffen uns am Mittwoch, 28. August zu einem kurzen Vorbereitungstreffen für einen Spaziergang durch die Nacht, der am 30. August im Anschluss an das Hard-Fest um 20.00 starten wird.

Nachdem uns der öffentliche Verkehr etwas herumgeführt hat, werden wir, ausgerüstet mit Fackeln, Holz für ein Feuer und Verpflegung uns auf den Weg durch die Nacht machen.

20.14 Uhr wird die Sonne untergehen und langsam wird uns die Dunkelheit umfangen. Da ein Teil des Spazierganges im Wald stattfinden und in dieser Nacht Leermond sein wird, wird es wahrhaft dunkel werden.

Um das Erlebnis von Nacht und Fackellicht nicht zu beeinträchtigen, bitte ich Dich Natel und andere Lichtquellen ganz tief im Rucksack zu verstauen und nur hervorzunehmen, wenn es ausdrücklich erlaubt ist.

Auf dem Weg werden wir an verschiedenen Stationen halt machen, bräteln, lachen, reden, uns aber auch Gedanken zur Nacht machen.

Was sonst genau noch mitzunehmen ist und was besser nicht, welche Regeln gelten und wohin uns der Spaziergang führen wird, erfährst Du am Vorbereitungstreffen.

Dieser Spaziergang wird bis um Mitternacht dauern. Es ist wichtig, dass Deine Eltern bereit sind, Dich dann am vereinbarten Treffpunkt um Mitternacht in Langenthal (wahrscheinlich Fussballplatz Rankmatte) abzuholen oder Du Dich it KollegInnen organisiert, dass ihr abgeholt werdet.

Ich werde Dir vor dem Info-Treffen ein Blatt zukommen lassen, das Deine Eltern unterschreiben müssen, dass sie damit einverstanden sind. Wer mir dieses Blatt nicht von seinen Eltern abgibt, kann nicht mit auf die Nachtwanderung kommen.


Die genauen Daten:

Vorbereitungstreffen am 28 August, 13,30 - 15.00 Uhr im Zwinglihaus.

Spaziergang: 30. August, gegen 20.00 Uhr Treffpunkt beim Bahnhof. Die genauen Zeiten folgen mit dem Info-Brief an die Eltern nach der Anmeldung.


Eltern melden ihre Kinder über die eMail-Adresse kuw@kirche-langenthal.ch mit Angabe von Namen des Kindes und des Kursnamens an (oder Tel: 079 135 85 65 (Sandra Wildi) oder 079 135 85 62 (Cédric Rothacher))


Schülerinnen und Schüler mit aktivem Account melden sich direkt per unten stehender Schaltfläche an.

whatIsTitle
Gut zu wissen
Die gemeindeübergreifende Kommunikationsplattform mit buchbaren Erlebnissen
Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St. Gallen
Oberer Graben 31
9000 St. Gallen
Telefon +41 71 227 05 64
Was war einmal...
Gut zu wissen
Geschichte des Pfeffersterns
Was mit der Ausschreibung der Erlebnisprogramme startete, entwickelt sich nun zu einer Plattform, welche die Angebotsvielfalt in der Arbeit mit jungen Menschen sichtbar macht.
Pfefferstern kurz erklärt
Gut zu wissen
Pfefferstern kurz erklärt
Anleitung für Jugendliche